Regine Hartwig, M.Sc.

Kontakt

Raum:    Forschungsgruppe MITI

              Trogerstraße 26 (1.Stock)

              81675 München

Telefon:  +49 (0)89 4140-7387

Email:     regine.hartwig(at)tum.de


Forschungsinteressen

  • Sensorfusion 
  • IoT Infrastruktur und Synchronisation
  • Lokalisierung und Navigation
  • 3D Videoverarbeitung und bildbasierte Bewegungsabschätzung

Laufende Projekte

COMPASS

Das BMBF geförderte Projekt COMPASS erarbeitet neue Assistenzfunktionen für die minimalinvasive Chirurgie. Dabei sollen 3D Videodaten zu Tiefenbildkarten umgewandelt werden und diese Information räumlich verortet werden. Dazu muss eine echtzeitfähige 3D Videoverarbeitungskette und eine echtzeitfähige Lokalisierung im Raum gewährleistet sein. Im Rahmen des Projektes sollen außerdem Assistenzfunktionen, wie das Erkennen und Klassifizieren von Peritonealkarzinose im Bauchraum mittels maschinellem Lernen entstehen. Am Projekt sind 4 Unternehmen, 4 Forschungsinstitute und 2 Universitätsklinika beteiligt.