18. Hands-on-Intensivkurs am 26./27. November 2020: "Chirurgie in der Praxis"


Um die Zusammenarbeit von Medizinern und Ingenieuren zu festigen wird am 26./27. November 2020 erneut ein Hands-on-Intensivkurs: "Chirurgie in der Praxis" von der Forschungsgruppe MITI veranstaltet. Hierbei soll das Verständnis des Zusammenspiels von Theorie und Praxis der technischen und medizinischen Welt gefördert werden. Unterstützt wird dieses Projekt von der DGBMT - Deutsche Gesellschaft für Biomedizinische Technik im VDE und der CTAC - Sektion für minimalinvasive Computer und Telematikassistierte Chirurgie der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH).